Spassegger-Theater Kisslegg e.V.

„S'Konfirmantenfescht“

1993/9426.12.93 - 09.01.94 Lustspiel in fünf Akten von Fitzgerald Kusz

"Schweig, Bub!" heißt es beim Konfirmationsfest des 14 jährigen Fritz. Der Ernst des Lebens beginnt: erste Uhr, erster Schnaps, zum ersten Mal länger aufbleiben. Die Erwachsenen nutzen sein Fest, um sich zu produzieren. Der Junge sitzt daneben. Die, die nichts mitzuteilen haben, füttern ihn mit Lebensweisheiten, und stopfen ihm das Maul mit Knödeln.

Spieler und Helfer

Fritz der Konfirmant Peter Weiland
Gretl seine Mutter Manuela Joos
Hans sein Vater Wolfgang Stockschläger
Willi der Onkel Herbert Krug
Anna die Tante Heidi Kübler
Hannelore eine Kusine Carola Bischofberge
Gerda eine Bekannte Petra Grupp
Manfred ihr Mann Peter Hötzer
Regisseur Lothar Müller
Souffleur Adolf Heinrich
2009 - 2018 Spassegger-Theater Kisslegg e.V.